SUDOKU, Version 5.1 © Herbert Paukert

Ein SUDOKU (Zahlenrätsel) besteht aus einem Raster mit
9 x 9 = 81 Feldern. Zusätzlich ist der Raster in genau neun
quadratische Blöcke unterteilt mit jeweils 3 x 3 = 9 Feldern.
In jedem Feld sitzt eine Ziffer 1, 2, ..., 9. Einige Felder sind
noch unbesetzt. Die Aufgabe eines Spielers ist es nun, in
die unbesetzten Felder die Ziffern 1, 2, ..., 9 so einzutragen,
dass folgende drei Spielregeln gelten:

(1) In der waagrechten Zeile durch das Feld,
(2) in der senkrechten Spalte durch das Feld,
(3) in dem quadratischen Block um das Feld
darf jede Ziffer nur genau EINMAL vorkommen!

Sudokus mit vielen Leerfeldern sind schwieriger zu lösen.
Das vorliegende Programm bietet mehrere Möglichkeiten:

[ Clear ]  manuelle Eingabe eines neuen Rätsels
[ New ]    automatische Erzeugung von neuen Rätseln
[ Read ]   Auswahl von drei vorgegebenen Rätseln
[ Solve ]  automatische Auflösung eines Rätsels
[ Rep ]     Wiederholung von jedem neuen Rätsel

Hinweis: Bei selbst erstellten Sudokus mit Eingabefehlern
wie falsche Ziffern oder falsche Ziffernwiederholungen ist
keine richtige Auflösung möglich!

Hinweis: Zum manuellen Auflösen eines Sudokus kann es
gedruckt und dann auf dem Papierblatt gelöst werden.
Die verschiedenen Lösungsverfahren können mit [ Info ]
auf der Internetseite "sudinfo.html" nachgelesen werden.









               

Sudoku