Pentos
(1) Wahl einer Musterfigur (Select)
(2) Wahl der 12 Pentos (5er-Elemente: 1,...,9,10=a,11=b,12=c)
      (Im Spielfeld und mit zusätzlichen Schaltern möglich.)
      Pentos-Positionierung mit einem ersten Mausklick und
      Mausbewegung und dann mit einem zweiten Mausklick.
      Die Pentos möglichst beim linken, oberen Feld anklicken.
(3) Pentos-Zusammenfügen
      Dabei können die Pentos verschoben (Pfeiltasten),
      gedreht (+, -) und gespiegelt (x, y) werden, entweder
      mit Schaltern oder mit Tasten. Ziel des Spieles ist es,
      mit den Pentos das gewählte Muster genau nachzubilden.
(4) Weitere Hinweise
      Achtung, manchmal sind auch mehrere Lösungen möglich.
      Das Spielfeld kann im Browser-Menü vergrößert werden.
Das Spiel kann auch dazu verwendet werden, um sich mit der
Maus- und Tastatur-Steuerung vertraut zu machen und damit
kreativ Musterfiguren zu erzeugen !
  Pentos-Schalter (1 - 12):  
  Schiebung:            Rotation:        Spiegelung:     
  Muster-Auswahl (1 - 40):      Lösung:      Hilfe:     Reset:  

PENTOS © Herbert Paukert, 2019, Version 4.1

Musterfigur 0